Home




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hallo, ich bin Ola

Als Kind auf dem österreichischen Dorf aufgewachsen, habe ich immer schon ganz große Ohren bekommen, wenn ich von jemandem gehört habe, der sein Leben anders lebte, aus der Norm fiel. Es hat mich beruhigt zu wissen, es gibt noch mehr (als ich bereits kennengelernt habe). Meine Sehnsucht und Freude wurden dabei immer größer, andere Dinge zu machen, als die meisten Menschen bei uns am Dorf.


Mehr über mich 

 

 

 

 

 

 

 

 

















Das sagen meine Kunden:

 

Es ist doch immer wieder erstaunlich, auf eigene Blockaden oder auch Abgrenzungen zu stoßen, die einen daran hintern, in seine ganz ureigene Kraft zu kommen. Längst vergessene Erlebnisse, die hervorragend versteckt wurden, zeigten sich bei dem Coaching mit Ola. Erst denkt man, hallo, das ist doch schon längst vergessen, warum muss ich mir das jetzt nochmal antun. Das, mit meiner Familie ist nun schon Jahrzehnte her und kann keinen Einfluss mehr auf mich haben. Weiterlesen

Das kann nicht der Grund sein, der mich immer wieder aufhält, in meinen Lebens- oder besser noch Liebesfluss zu kommen? Doch dann spürt man, ja, genau, das ist es, warum ich mich nicht traue, mich so zu zeigen und zu leben so wie ich bin. Ola führt einen punktgenau dahin. Fast spielerisch aber auch mit liebevoller Power kann man sie dabei erleben, wie sie einem u. a. Ängste und Unsicherheiten bei dieser Arbeit nimmt. Man fühlt sich geschützt, kann sich einfach öffnen und fallen lassen. Und natürlich kommen auch mal Tränen, aber letztendlich fühlt man tief in sich, da geschieht jetzt endlich etwas und ich kann loslassen. Man kann es vielleicht nicht wirklich mit Worten widergeben, aber es fühlt sich bedeutend leichter danach an. Für mich persönlich war es eine Erfahrung, die ich ganz schnell als eine Art Heilung für mich empfand und die mich den nächsten Tag mit Schwung und Elan beginnen lies. Ich weiß nicht, wieviel Zeit ein Mensch damit verbringen muss, um selbst dahinter zu steigen, was einem das Leben manchmal so schwer macht oder wie viele Stunden man letztendlich bei einem Psychiater verbringt. Für mich ist es eine der effektivsten und liebevollsten Arbeit an Menschen, die ich herzlich gern nur weiterempfehlen kann.

– Jashka Kerstin Zwierzina, Korschenbroich

Folge mir auf Facebook

Folge mir auf Instagram