Feedbacks

was meine Kunden zu meiner Arbeit sagen

zu Reisen

 

Liebe Ola,
Seit Tagen ist es mir ein Bedürfnis Dir ein Feedback und vorallem ein herzliches Danke zu schenken für die gesegnete Zeit die ich mit Dir im “Zentrum des Universums” – in Haidakhan – verbringen durfte. Doch Worte dafür finden?
Also beschreibe ich einfach das äussere, das drumherum, vielleicht kann ich es so ausdrücken?
Du hast uns einen zauberhaften fliegenden Teppich bereitet, auf dem wir zielsicher und sanft in die Wunderwelt der Gnade der göttlichen Mutter eintauchen durften.
Durch Deine tiefe Verbindung zu diesem Ort waren die Tore weit offen, die Landung im eigenen Sein erfolgte fast unmerklich.
Du nahmst uns rundum alles ab, führtest und unterstütztest wo nötig, sodass wir jede Sekunde uns selber und dem Eintauchen ins EinsSein widmen konnten. Nun, ich wurde in jedem Moment so überschüttet von der Gnade dieses Ortes, so dass sich in mir eine Ahnung geformt hat, eine Erinnerung, eine Duftspur, der ich nun klar folgen darf. Das “Om Namah Shivaya” hat mich erfasst …
So ist dies ein Versuch, meine Dankbarkeit dafür auszudrücken, dass Du, liebe Ola, Deiner Führung folgst und Menschen wie mich nach Hause bringst ins Zentrum ihres Universums.
Danke Dir. Und Danke an all die wundervollen Wesen mit denen ich diese Erfahrung teilen durfte.
Nura Allenspach

zu Zahnheilung

 

Mein Körper reagierte mit Erstverschlimmerungserscheinungen. Ola hat mich souverän durch diese Transformation geführt. Ich habe mich liebevoll und klar unterstützt und begleitet gefühlt. Es hat mir persönlich nochmal deutlich gemacht, was alles so im Kiefer und den Zähnen abgespeichert sein kann. Mir ist bereits bekannt, daß die Zähne eine Verbindung zu unseren Organen haben. Von daher bin ich froh, daß Ola hier für mich eine Klärung herbeigeführt hat. Vielen, lieben Dank an dich Ola.
Sharam Tiemann

Dies schrieb mir eine Mutter dessen 14 jährigen Sohn ich behandelt habe:
Die Zahnheilung hat auch bei mir einiges bewegt – etwas ist zu mir zurückgekommen und einiges ging durch mich durch bis zu Ahnen. Intensiv. DANKE, genial!

Kundenstimme 

Hallo liebe Ola, echt super was sich in meinem Kiefer tut! Heute morgen als ich aufwachte fühlte es sich so an als wäre der fehlende Zahn wieder da so irgendwie “etwas” zuviel im Mund. Dann beim tgl.”Ölziehen” hat es auf der linken Seite bis in den Nacken und dem Schulterblatt gespannt. Jetzt weiß ich woher diese Anspannungen &Schmerzen am li.Trapezmuskel kamen. Dann beim Frühstück merkte ich plötzlich dass ich “nur” auf der linken Seite kaute, mit 1 Zahn, aber es fühlte sich an als wären alle da.
Und zum guten Schluss fühlte ich mich energiegeladen und sowas von klar . Soeben hat sie mir noch mal als Nachsatz geschrieben: und es kommt noch etwas dazu:zu Mittag ist auch der heiss/kalt Test gut ausgefallen. Keine Schmerzen. ….nur die Angst davor.
Martina Esra Dissertori

zu Fire Messages

Liebe Ola,
vielen Dank für die Message. Das ist so hilfreich für mich zu hören, das glaubst du gar nicht. Ja und ich werde gerade wirklich durch “Angriffe” im Außen geprüft und Zweifel zeigen sich ob ich richtig bin. Mein Lebensthema sozusagen 😉
Gerade hatte ich noch eine Beratung von einem lieben Freund dazu.
Jetzt hab ich alles was ich brauche! Mehr Worte braucht es dazu nicht. Ich bin gerührt und dankbar darüber.
Von Herzen DANKE!
Ganz liebe Grüße
Silana

Liebe Ola,
deine Nachricht aus dem Feuer hat mich tief berührt.
Ich habe mich absolut erkannt gefühlt und alte Wunden durften anfangen zu heilen.
Hab tausend Dank dafür!
Ich wünsche jedem Wesen des Feuers eine Nachricht aus dem Feuer von dir!
Von Herz zu Herz
Ranina

Liebe Ola Danke, ich bin so sehr berührt, dass ich weine. Das ist ja so unendlich gross. Love you! Es ist so schön, das nun auch so klar zu sehen.
Ich höre mir die Massage ein ums andere Mal an, es ist wie ein Erwachen für mich. So eine Gnade, danke dir noch einmal aus ganzem ganzem Herzen.
Gharama

Hallo liebe Ola,
ich finde fast keine Worte. Es hat mich so unglaublich tief berührt und mir so viel gegeben. FreudigeHerzensGrüsse
Mali Enderlin

zur Initiation

 

Ola öffnete und initiiere mir vor etwa 2 Wochen meinen inneren Raum der Freiheit: Durch ihre Qualitäten hat sie mit mir alles in diesem Raum belichtet und erlöst, was mich daran gehindert hat, ganz und vollständig in diesen inneren Raum der Freiheit einzutauchen und meine Freiheit zu leben.
Spannenderweise ging es auch darum, alte wissende Heilräume in mir neu zu aktivieren, damit ich sie wieder neu in die Welt tragen kann. Mein innerer Raum der Freiheit, ein Platz in meinem Herzen, der so viele Welten und ein ganzes Universum in sich trägt, darf neu von mir bewohnt werden.
Es braucht von meiner Seite aus eine ganz klare Führung, im Innen und Aussen. Kein vielleicht, könnte oder sollte….ein klares JA zu mir und der MUT, das zu leben, was durch mich an Heilung für die Wesen und die Welt geschöpft, gebärt und gelebt sein möchte.
So heilsam für mich, klare Grenzen auch im Aussen zu setzen und mich von den Menschen, die mir nicht guttun in Worten und Taten abzugrenzen. So heilsam auch, nicht mehr auf irgendwelche Spielchen einsteigen zu “müssen”, da das Gefühl in mir aufkommt, mich selbst verteidigen zu müssen, an mir zu zweifeln und mich selbst in Frage zu stellen.
DANKE Ola für deine wundervolle Arbeit.
Lhasara

zu Detox

 

Liebe Ola,
ein großes Dankeschön für das wunderbare Detoxprogramm. 💖 
Die Teilnahme daran hat mir eine intensive Zeit beschert, in der sich innen und außen allerhand geändert hat.  Was für ein tolles Erlebnis für jedes Organ, einmal so richtig ins Visier genommen zu werden, geachtet und geliebt zu werden mit den Emotionen, die darin gespeichert sind! 
Ich empfinde mich heute entspannter als vor zwei Wochen. Das Programm hat meine Aufmerksamkeit quasi unerbittlich auf mich selber gelenkt. Dadurch wurde mir klar, wer und was für mich wirklich wichtig ist: ICH!
Alles andere folgt in einem natürlichen Fluss und muss gar nicht von mir forciert werden.
Danke für eure Zeit, eure Unterstützung, eure Liebe 💖
Rosana Maria Auer

Vor lauter Begeisterung über den mehr sichtbaren Erfolg ist bei mir noch gar nicht alles so richtig angekommen. Da sind noch einige Schätze zu heben, denn Ihr habt wirklich an alles gedacht! Ich fühle mich auch jetzt noch rundum betreut und danke sehr herzlich, 
Doris Larina Sahler

Vielen Dank, für das gut durchdachtes und gut begleitetes Programm! Ich sage Auf Wiedersehen und versuche, allein noch etwas weiter zu schrumpfen. Bis bald! Liebe Grüße,
Larina Doris Sahler

Vielen vielen Dank für die tollen 12 Tage bedanken. Fühle mich super und bin immer wieder gerne dabei. 
Sandra Otth

Für mich war das Programm eine wunderbare Erinnerung daran, wie ich mich “eigentlich” am liebsten ernähre. Die leckeren Rezepte mit viel Gemüse werde ich mit Sicherheit wiederholen, erweitern, kreativ weiterentwickeln. Ich vermisse noch immer keine einzige Süßigkeit, Kuchen o.ä. Brauche es überhaupt nicht. 
Durch die Tage habe ich gemerkt dass und wie es möglich ist, Zeit und Liebe in die Zubereitung zu geben, von der (Zeit) ich glaubte, sie nicht zu haben… Und wie gut das tut. Kurz: für mich bedeutete es eine Umstellung meiner gesamten Ernährung. Nicht so geplant aber superschön.  
Farani Linke

Ja, unglaublich, dass wir es wirklich geschafft haben!!!
Ein ganz herzliches Dankeschön für ein wirklich umfangreiches Programm und die tolle Begleitung. Alleine hätte ich es wohl nicht so durchgezogen – die Gruppenenergie hilft ungemein. Und so viele leckere Rezepte, die ich jetzt in meinen Alltag übernehmen werde. Am schwierigsten war für mich der Zeitaufwand in der Küche. Und ich nehme einige Erkenntnisse mit, wie z.B. dass mein Körper nicht wirklich nach Fisch oder Fleisch schreit. Ich habe vielmehr Brot, Kartoffeln und Nudeln vermisst. Dass ich in der ersten Tageshälfte viel mehr Essen brauche als in der zweiten. Dass ich den kleinen Hunger zwischendurch auch mit einer Birne oder Möhre stillen kann. Ich habe festsitzende Emotionen loslassen können, die ich seit dem Erdbeben noch mitgeschleppt hatte. Und ich fühle mich energetisch “leichter”, was ich schwer in Worten beschreiben kann. Leicht, voller Freude und Motivation,
DANKE! 
Hareen Maiwald